I Musicanti Bavaresi
 WISSEN l ANSCHAUEN l ZUHÖREN l ERLEBEN l KONTAKTIEREN ANSCHAUEN_-_I_Musicanti_Bavaresi.htmlZUHOREN_-_I_Musicanti_Bavaresi.htmlERLEBEN_-_I_Musicanti_Bavaresi.htmlKONTAKTIEREN_-_I_Musicanti_Bavaresi.htmlshapeimage_2_link_0shapeimage_2_link_1shapeimage_2_link_2shapeimage_2_link_3shapeimage_2_link_4
 

DIE GESCHICHTE


Im Fasching 1984 hat Franz Mayrhofer und seine Musicanti-Freunde eine alte Balltradition wieder aus dem Dornröschenschlaf erweckt, die Münchner Redoute.


Von Anfang an erfreute sich diese elegante Form des Ballvergnügens einer großen Beliebtheit und zahlreich sind inzwischen wieder die Redouten, die auch von anderen Ensembles bespielt in Bayern und Österreich stattfinden. Zum 30 jährigen Jubiläum ergeht daher die Einladung an alle Freunde des eleganten Tanzes!


Edle Damen und noble Kavaliere, aber auch honorige Herrschaften der Landbevölkerung, eine erlauchte Gesellschaft also aus der guten alten Zeit, möge nach den wunderbaren Klängen der großen Meister der Tanzmusik im Walzertakt lustvoll schweben, tänzerisch verspielt eine Polka Mazur oder Polka Française gestalten und temper-amentvoll im Galopp über das Parkett zu fegen.

DIE BESETZUNG


Franz Mayrhofer, Violine und Leitung, Peter Schulz - Violine

Thomas Zeitlhöfler - Viola, Wolfgang Traut - Kontrabaß


Sissy Mayrhofer - Flöte, Wolfgang Kagerer - Klarinette
Gerald Stegemann, David Stegemann, Johannes Mayrhofer - Horn


Raphael Mayrhofer - Schlagwerk, Gregor Mayrhofer - Klavier


Peter Hoffmann, Tanzmeister und Coupletsänger